Die bisherigen ACO Schachweltmeister

Goldene Trophäen im Vordergrund, eine Bühne mit Leinwand im Hintergrund

Frühere ACO Amateur-Schachweltmeister

ACO 2023 Amateur Schachweltmeisterschaft

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Ronald Frosch (AUT)
1. Platz: Gert Schnider (AUT)
3. Platz: Alfred Gorgs (GER)
3. Platz: Dennis Nasshan (GER)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Gabor Erdodi (ROU)
2. Platz: Andrew Smith (IRL)
3. Platz: Jarno Scheffner (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Henry Oelmann (GER)
2. Platz: Andrew Smith (IRL)
3. Platz: John Wood (ENG)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: David Navarro (FRA)
2. Platz: Marcel Meyer-Jany (GER)
3. Platz: Csaba Kelemen (HUN)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Gert De Block (BEL)
2. Platz: Jan Bruhnsen (SUI)
3. Platz: Csaba Varga (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Nurlan Shergaliev (KGZ)
2. Platz: Jean-Marie Oster (FRA)
3. Platz: Hans Frischknecht (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Hartmut Goldschmidt (GER)
2. Platz: Oliver Werther (USA)
3. Platz: Benno Gerlach (GER)

ACO 2023 Amateur Schachweltmeisterschaft

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Ronald Frosch (AUT)
1. Platz: Gert Schnider (AUT)
3. Platz: Alfred Gorgs (GER)
3. Platz: Dennis Nasshan (GER)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Gabor Erdodi (ROU)
2. Platz: Andrew Smith (IRL)
3. Platz: Jarno Scheffner (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Henry Oelmann (GER)
2. Platz: Andrew Smith (IRL)
3. Platz: John Wood (ENG)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: David Navarro (FRA)
2. Platz: Marcel Meyer-Jany (GER)
3. Platz: Csaba Kelemen (HUN)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Gert De Block (BEL)
2. Platz: Jan Bruhnsen (SUI)
3. Platz: Csaba Varga (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Nurlan Shergaliev (KGZ)
2. Platz: Jean-Marie Oster (FRA)
3. Platz: Hans Frischknecht (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Hartmut Goldschmidt (GER)
2. Platz: Oliver Werther (USA)
3. Platz: Benno Gerlach (GER)

2023

ACO 2022 Amateur-Schachweltmeisterschaft Kos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Dennis Nasshan (GER)

2. Platz: Markus Rufener (SUI)

3. Platz: Werner Plötz, Prof. Dr. (GER)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Christoph Frick (GER)

2. Platz: Oswald Bindrich (GER)

3. Platz: Ingrida Priedite (LAT)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Jarno Scheffner (GER)

2. Platz: Günther Huber (AUT)

3. Platz: Uwe Ritter (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Lars Tormod Haugen (NOR)

2. Platz: Egon Klaus (GER)

3. Platz: Simon Faber (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: David Navarro (FRA)

2. Platz: Andy Proudfoot (ENG)

3. Platz: Manuel Colsen (NED)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Bert Talloen (BEL)

2. Platz: Gerald Kruzinski (GER)

3. Platz: Hannah Hartmann (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Hartmut Goldschmidt, Prof. (GER)

2. Platz: Jens Wehrmann (GER)

3. Platz: Ilias Chatziamallos (GRE)

2022

ACO 2021 Amateur-Schachweltmeisterschaft Rhodos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Heinig Wolfram, Dr. (GER)

2. Platz: Biro Sandor (ROU)

3. Platz: Rufener Markus (SUI)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Hagner Bennet (GER)

2. Platz: Kostov Deyan (BUL)

3. Platz: Ermitsch Magnus (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Kostov Kiril (BUL)

2. Platz: Gambini Stephane (FRA)

3. Platz: Raabe Stefan (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Spagnoli Benjamin (FRA)

2. Platz: Meurer Alexander (GER)

3. Platz: Bauer Dieter (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Krause,Marianne (GER)

2. Platz: Badrakova,Kseniya (RUS)

3. Platz: Nadler, Bernhard (SUI)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Allen Phillipp (GER)

2. Platz: Webeling Martin (GER)

3. Platz: Talloen Bert (BEL)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Perlick Michael (GER)

2. Platz: Oelmann Daniel (GER)

3. Platz: Bumelis Stelios (GRE)

2021

ACO 2020 Amateur-Schachweltmeisterschaft Kreta

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Frend Berend (LUX)

2. Platz: Marius Deuer (GER)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Mikael Svensson (SWE)

2. Platz: Oswald Bindrich (GER)

3. Platz: René Deubelbeiss (SUI)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Uwe Ritter (GER)

2. Platz: Birger Boyens (GER)

3. Platz: Bruno Spälti (SUI)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Raimar Goldschmidt, Dr. (GER)

2. Platz: Jalel Silini (GER)

3. Platz: Marek Marcinowski (POL)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Simon Skembris (GER)

2. Platz: Thomas Fernandez (GER)

3. Platz: Brahim Silini (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Almut Steinbach (GER)

2020

ACO 2019 Amateur-Schachweltmeisterschaft Rhodos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Nasshan Dennis (GER)

2. Platz: Svensk Ingemar (SWE)

3. Platz: Kuipers Eelco (NED)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Masio Andreas (GER)

2. Platz: Ochedzan Tymon (POL)

3. Platz: Bak Christopher (ENG)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Anand Tushar (IND)

2. Platz: Ng Chun Hei (HKG)

3. Platz: Siebarth Marco (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Wood John (ENG)

2. Platz: Lin Yi (GER)

3. Platz: Lachausse Bruno (SUI)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Faber Simon (GER)

2. Platz: Graber Olivier (SUI)

3. Platz: Wood Tal (ENG)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Kaemmerling Ulrich (GER)

2. Platz: Fernandez-Greschner Thomas (GER)

3. Platz: Ochedzan Filip (POL)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Bender Jakob (GER)

2. Platz: Mejlvang Nikolaj Lowing (DEN)

3. Platz: Topf Robin (GER)

2019

ACO 2018 Weltmeisterschaft im Amateurschach Kos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Sarantos Vasileios (GRE)

2. Platz: Nasshan Dennis (GER)

3. Platz: Wolf Volker (GER)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Hammar Bengt (SWE)

2. Platz: Seymour Timothy (ENG)

3. Platz: Krebs Samuel (SUI)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Ochedzan Tymon (POL)

2. Platz: Siebarth Marco (GER)

3. Platz: Schubert Gerhard (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Ashwin Kumar Subramanian (IND)

2. Platz: Chilton James (ENG)

3. Platz: Naumann Peter (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Ochedzan Robert (POL)

2. Platz: Ruzic Milos (SLO)

3. Platz: Johansen Aleksander (NOR)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Faber Simon (GER)

2. Platz: Yarur Rescaglio Maria Jose (CHI)

3. Platz: Peschk Kathrin (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Sarantou Angeliki (GRE)

2. Platz: Brandt Benjamin (GER)

3. Platz: Friedland Louis (FRA)

2018

ACO 2017 Weltmeisterschaft im Amateurschach Kos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Andrey Gutov (RUS)

2. Platz: Detlev Wolter (GER)

3. Platz: Dennis Nasshan (GER)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Sandor Biro (ROU)

2. Platz: Heinz Wirz (SUI)

3. Platz: Marc Potterat (SUI)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Günther Huber (AUT)

2. Platz: Boris Litfin (GER)

3. Platz: Thomas Schreiber (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Tobias Kuehner (GER)

2. Platz: Anton Troedsson (SWE)

3. Platz: Pawel Golimowski (POL)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Stephen Stokes (IRL)

2. Platz: Olaf Hilsansky (GER)

3. Platz: Michael R. Jones (ENG)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Hans-Joachim Plitzner (GER)

2. Platz: Rebecca Doll (GER)

3. Platz: Alois Rochat (SUI)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Oleg Kushnir (UKR)

2. Platz: Juergen Koch (GER)

3. Platz: Dr. Uwe Exernbrink (GER)

2017

ACO 2016 Weltmeisterschaft im Amateurschach Kos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Dr. Gerhard Köhler (GER)

2. Platz: Ralf-Axel Simon (GER)

3. Platz: Vasileios Sarantos (GRE)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: René Tückmantel (GER)

2. Platz: Mikael Svensson (SWE)

3. Platz: Paul Janse (NED)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Dr. Frank-Martin Belz (GER)

2. Platz: Islambek Baisynov (KYZ)

3. Platz: Günther Huber (AUT)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Szymon Skurniak (POL)

2. Platz: Benjamin Fjellheim (NOR)

3. Platz: Bernd Krüger (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Michal Redzisz (POL)

2. Platz: Calixto Arteaga (VEN)

3. Platz: Tymon Ochedzan (POL)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Paul Petzelberger (GER)

2. Platz: Alexey Shadrin (RUS)

3. Platz: Ulrich Kämmerling (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Alexander Alexejew (RUS)

2. Platz: Erich Bartholome (GER)

3. Platz: Hans-Joachim Plitzner (GER)

2016

ACO 2015 Weltmeisterschaft im Amateurschach Kos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: GM Thomas Pähtz (GER)

2. Platz: IM Bogdan Borsos (UKR)

3. Platz: IM Oleg Boricsev (HUN)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: WGM Carla Heredia Serrano (ECU)

2. Platz: Sven Jerie (GER)

3. Platz: Dirk Bösch (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Kim Heiner-Larsen (DEN)

2. Platz: Samuel Eckardt (GER)

3. Platz: Andreas Schindele (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Ojars Petersons (LAT)

2. Platz: Stephen C. Pride (ENG)

3. Platz: Dieter Bauer (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Antonio Maset (ARG)

2. Platz: Bernhard Roos (GER)

3. Platz: Tymon Ochedzan (POL)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Michal Redzisz (POL)

2. Platz: Szymon Skurniak (POL)

3. Platz: Dimitrij Wagner (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Nikolay Gutsulyak (RUS)

2. Platz: Alexander Alexejew (RUS)

3. Platz: Walter Hebenstreit (AUT)

2015

ACO 2014 Amateur-Schachweltmeisterschaft Rhodos

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Urs Rüetschi (SUI)

2. Platz: Nikolas Pogan (GER)

3. Platz: Andrey Gutov (RUS)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Carla Heredia Serrano (ECU)

2. Platz: Michael T. Masungwini (ZAF)

3. Platz: Marcel van Herck (BEL)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Peter R. Smith (SCO)

2. Platz: Daniel Vossen (GER)

3. Platz: Fernando Sanz Bastos (ESP)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Abhinav Reddy Bathula (IND)

2. Platz: Dieter Bauer (GER)

3. Platz: Nicolai Kistrup (DEN)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: David Moreno Rivilla (ESP)

2. Platz: Peter Loewe (GER)

3. Platz: Michael Huber (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Brumas Newstead (USA)

2. Platz: Szymon Tupta (GER)

3. Platz: Ola Torstein Endresen (NOR)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Alexander Newstead (ENG)

2. Platz: Konstantin Uteshev (RUS)

3. Platz: Denis Rodionov (RUS)

2014

ACO 2013 Amateur-Schachweltmeisterschaft Kreta

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: IM John Arni Nilssen (GER)

2. Platz: FM Torsten Lang (GER)

3. Platz: WGM Ilze Berzina (LAT)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Alan Minnican (SCO)

2. Platz: Rene Tückmantel (GER)

3. Platz: Mikael Svensson (SWE)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Peter Jeute (GER)

2. Platz: Vsevolod Bessarab (RUS)

3. Platz: Günther Huber (AUT)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Jamie Funnell (ENG)

2. Platz: Jean-Daniel Amos (SUI)

3. Platz: Alex Günsberg (SUI)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Antonio Maset (ARG)

2. Platz: Marius Langjahr (GER)

3. Platz: Robert Heydt (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Jeremy Law (ENG)

2. Platz: Roine Falk (SWE)

3. Platz: Ola Torstein Endresen (NOR)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Oleg Binder (RUS)

2. Platz: Amit Lad (ENG)

3. Platz: Ute Stips (ITA)

2013

ACO 2012 Amateur-Schachweltmeisterschaft Dubai

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Florian Kugler (GER)

2. Platz: Syang Zhou (GER)

3. Platz: David Maeder (SUI)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Nadeesh Ingo Lindam (GER)

2. Platz: Jan Mose Nielsen (DEN)

3. Platz: Odd Martin Guttulsrud (NOR)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Ovie Solomon Adagha (NGR)

2. Platz: Projjwal Pramanik (IND)

3. Platz: Michele De Lillo (ITA)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Manuel Weber (GER)

2. Platz: Ingemar Falk (SWE)

3. Platz: Andreas Comtesse (MLT)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Benjamin Maeder (SUI)

2. Platz: Adam Tkac (SVK)

3. Platz: Patrik Hubert (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Roine Falk (SWE)

2. Platz: Maximilian Vaintroub (GER)

3. Platz: Peter Müller (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Francisco Javier De Los Rios Lopez (ESP)

2. Platz: Thomas Paubel (GER)

3. Platz: Stephen Freckleton (AUS)

2012

Frühere ACO Senioren (50+) - Schachweltmeister

ACO 2023 Senioren (50+) Schachweltmeisterschaft

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Fred Berend (LUX)

2. Platz: Suad Osmanbegovic (SLO)

3. Platz: Eydun Nolsoe (FAI)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Reinhold Schnelzer (GER)

2. Platz: Karl-Heinz Kannenberg (GER)

3. Platz: Richard Berube (CAN)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Uwe Ritter (GER)

2. Platz: Edgar Wilson (ENG)

3. Platz: Norbert Frühauf (AUT)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Mario Kristofic (AUT)

2. Platz: Jan Synnestvedt (NOR)

3. Platz: Joachim Krisin (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Stephen Pride (ENG)

2. Platz: Frits Bakkes (NED)

3. Platz: Jorge Montenegro Caicedo (COL)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Jean-Marie Oster (FRA)

2. Platz: Gerald Kruzinski (GER)

3. Platz: Franz Albrecht (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Peter Albek (DEN)

2. Platz: Volker Mattukat (GER)

3. Platz: Stefan Bühring (GER)

ACO 2023 Senioren (50+) Schachweltmeisterschaft

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Fred Berend (LUX)

2. Platz: Suad Osmanbegovic (SLO)

3. Platz: Eydun Nolsoe (FAI)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Reinhold Schnelzer (GER)

2. Platz: Karl-Heinz Kannenberg (GER)

3. Platz: Richard Berube (CAN)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Uwe Ritter (GER)

2. Platz: Edgar Wilson (ENG)

3. Platz: Norbert Frühauf (AUT)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Mario Kristofic (AUT)

2. Platz: Jan Synnestvedt (NOR)

3. Platz: Joachim Krisin (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Stephen Pride (ENG)

2. Platz: Frits Bakkes (NED)

3. Platz: Jorge Montenegro Caicedo (COL)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Jean-Marie Oster (FRA)

2. Platz: Gerald Kruzinski (GER)

3. Platz: Franz Albrecht (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Peter Albek (DEN)

2. Platz: Volker Mattukat (GER)

3. Platz: Stefan Bühring (GER)

2023

ACO 2022 Senioren (50+) Schachweltmeisterschaft

Gruppe A:

2201 - 2400

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Spyridon Ilandzis (GRE)

2. Platz: Joeseph Ebenezer (IND)

3. Platz: Sandor Biro (ROU)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Henry Oelmann (GER)

2. Platz: Rudy Van de Wynkele (BEL)

3. Platz: Andreas Borchert (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Andreas Vollmer (GER)

2. Platz: Gisli Magnusson (ISL)

3. Platz: Cato Bekkesletten (NOR)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Marianne Kraus (GER)

2. Platz: Uwe Externbrink (GER)

3. Platz: Jürgen Potschies (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Anthony Tatam (ENG)

2. Platz: Jean-Francois Levier (FRA)

3. Platz: Marc Beddegenoots (BEL)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Bernie Tedd (ENG)

2. Platz: Christian Hindermann (SUI)

3. Platz: Karl Sacherer (AUT)

2022

ACO 2021 Senioren (50+) Schachweltmeisterschaft Kreta

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Biro Sandor (ROU)

2. Platz: Povah Nigel E (ENG)

3. Platz: Osmanbegovic Suad (SLO)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Bergstrom Rolf (SWE)

2. Platz: Schöngart Ralf (GER)

3. Platz: Lagerborg Krister (SWE)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Matzat,Andre (GER)

2. Platz: Philipp,Hans-Joachim (GER)

3. Platz: Boyens,Birger (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Krisin,Joachim (GER)

2. Platz: Bilgen,Erwin (GER)

3. Platz: Plitzner,Hans Joachim (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Kandler,Christoph (GER)

2. Platz: Bakker,John (NED)

3. Platz: Koester,Felix (GER)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Mulder Ben (NED)

2. Platz: Hebenstreit,Walter (AUT)

3. Platz: Beddegenoodts Marc (BEL)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Hindermann Christian (SUI)

2. Platz: Rochat Alois (SUI)

3. Platz: Harbich Jürgen,Dr. (GER)

2021

ACO 2020 Senioren-Weltmeisterschaft Kreta

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Krishan Jhunjhnuwala (USA)

2. Platz: Gerhard Köhler, Dr. (GER)

3. Platz: Sandor Biro (ROM)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Christoph Frick (GER)

2. Platz: Naresh Jhunjhnuwala (USA)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Tomasz Sielicki (POL)

2. Platz: Timothy Spanton (ENG)

3. Platz: Rudy Van de Wynkele (BEL)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Dorina Florea (ROM)

2. Platz: Ralph Becker (GER)

3. Platz: Rudi Ring (AUT)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Marianne Krause (GER)

2. Platz: Bernhard Nadler (SUI)

3. Platz: Jean-Marie Oster (FRA)

Gruppe F:

1201 - 1400

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Herbert Braams (GER)

2. Platz: Wilhelm Slot (BEL)

2020

ACO 2019 Senioren (50+) Schachweltmeisterschaft Kreta

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Osmanbegovic Suad (SLO)

2. Platz: Biro Sandor (ROU)

3. Platz: Kelleher William (USA)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Jerie Sven (GER)

2. Platz: Rich Mark (ENG)

3. Platz: Tückmantel Rene (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Olaf Arndt (GER)

2. Platz: Damian Norris (FIJ)

3. Platz: Rudy Van de Wynkele (BEL)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Naumann, Peter (GER)

1. Platz: Wiktor, Reinahrd (GER)

3. Platz: Brunschwyler, André (SUI)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Nadler, Bernhard (SUI)

2. Platz: Yarur, Dr. Daniel (CHI)

3. Platz: Antipev, Vladimir (RUS)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Tatam Anthony (ENG)

2. Platz: Geronimo, Rolando (BEL)

3. Platz: Ferenc Marosczik (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Rochat, Alois (SUI)

2. Platz: Harbich, Dr. Jürgen (GER)

3. Platz: Braams, Herbert (GER)

2019

ACO 2018 Senioren-Schachweltmeisterschaft Kreta

Gruppe A:

2201 - 2400

1. Platz: Biro Sandor (ROU)

2. Platz: Frericks Harald (GER)

3. Platz: Wolf Volker (GER)

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Aivars Skuja (LAT)

2. Platz: Teckmantel Rene (GER)

3. Platz: Doehring Joachim (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Meyrick Shaw (ENG)

2. Platz: Olaf Arndt (GER)

3. Platz: Jan Synnestvedt (NOR)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Gerhard Spaeth (GER)

2. Platz: Malcolm Peck (GER)

3. Platz: Reinhard Wiktor (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Robert Mitchell (NZL)

2. Platz: Hans Griesche (GER)

3. Platz: Alexandr Velizhanin (RUS)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Max Auer (AUT)

2. Platz: Detlef Ott (GER)

3. Platz: Franz Albrecht (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Leonid Geimur (RUS)

2. Platz: Vitalij Barinovs (LAT)

3. Platz: Herbert Braams (GER)

2018

Frühere ACO Super Senioren (65+) - Schachweltmeister

ACO 2023 Super-Senioren (65+) Schachweltmeisterschaft

Gruppe A:

2201 - 2400

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Dragomir Vucenovic (SUI)

2. Platz: Nico Schouten (NED)

3. Platz: Oswald Bindrich (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Udo Ploder (GER)

2. Platz: Tim Spanton (ENG)

3. Platz: Hans-Jürgen Moje (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Heinz Ernst (SUI)

2. Platz: Rudolf Ring (AUT)

3. Platz: Dieter Bauer (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Pierre Maheux (CAN)

2. Platz: Frits Bakkes (NED)

3. Platz: Heinz Hebenstreit (AUT)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Muniraju Narayanappa (IND)

2. Platz: Marc Beddegenoodts (BEL)

3. Platz: Leni Nathrath (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Peter Merrifield (WLS)

2. Platz: Ivo Jans (BEL)

3. Platz: Alfred Bürki (SUI)

ACO 2023 Super-Senioren (65+) Schachweltmeisterschaft

Gruppe A:

2201 - 2400

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Dragomir Vucenovic (SUI)

2. Platz: Nico Schouten (NED)

3. Platz: Oswald Bindrich (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Udo Ploder (GER)

2. Platz: Tim Spanton (ENG)

3. Platz: Hans-Jürgen Moje (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Heinz Ernst (SUI)

2. Platz: Rudolf Ring (AUT)

3. Platz: Dieter Bauer (GER)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Pierre Maheux (CAN)

2. Platz: Frits Bakkes (NED)

3. Platz: Heinz Hebenstreit (AUT)

Gruppe F:

1201 - 1400

1. Platz: Muniraju Narayanappa (IND)

2. Platz: Marc Beddegenoodts (BEL)

3. Platz: Leni Nathrath (GER)

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Peter Merrifield (WLS)

2. Platz: Ivo Jans (BEL)

3. Platz: Alfred Bürki (SUI)

2023

ACO 2022 Super Senioren (65+) Schachweltmeisterschaft Kos

Gruppe A:

2201 - 2400

Gruppe B:

2001 - 2200

1. Platz: Ulrich Kümpers (GER)

2. Platz: Joachim Neumann (GER)

3. Platz: Uwe Bade (GER)

Gruppe C:

1801 - 2000

1. Platz: Dario Cittadini (SUI)    

2. Platz: Hanspeter Marti (SUI)

3. Platz: Georg Kwossek (GER)

Gruppe D:

1601 - 1800

1. Platz: Paul Schmitz (GER)

2. Platz: Jürgen Fritzsche, Dr.(GER)

3. Platz: Gunnar Sundman (SWE)

Gruppe E:

1401 - 1600

1. Platz: Helmuth Lietz (GER)

2. Platz: Samir Aziz (AUT)

3. Platz: Michel Dockx (BEL)

Gruppe F:

1201 - 1400

Gruppe G:

0 - 1200

1. Platz: Peter Merrifield (WLS)

2. Platz: Wilhelm Slot (BEL)

3. Platz: Karin Tast-Mendez (GER)

2022

Nächste Veranstaltung: 
02
.
05
.
24
 - 
11
.
05
.
24

ACO 2022 Senioren (50+) Schachweltmeisterschaft

Zwei isolierte Schachfiguren vor einem grafischen, teilweise transparenten Schachmuster